Zement

Zement wird in einem Zementwerk aus natürlichen Rohstoffen im Trockenverfahren hergestellt. Dabei wird Kalkstein, Ton und Sand, die zuvor in einem Kieswerk abgebaut wurden, in Brechern zerkleinert und in das Zementwerk befördert. In einer Mühle werden alle Rohmaterialien zusammen vermahlen und gleichzeitig getrocknet. Das dabei entstehende Rohmehl wird dann in einem Drehrohrofen gebrannt. Dieses Zwischenprodukt wird mit Gips oder Anhydrit zum fertigen Produkt, dem Zement, vermahlen.
 
Esser Beton stellt für seinen Transportbeton Zement in Köln, Bonn, Euskirchen und Umgebung her.

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen.