S

Sand

Gibt es etwas Schöneres als seinen Urlaub an einem schönen idyllischen weißen Sandstrand zu verbringen? Fast alle beantworten diese Frage mit Nein. Haben Sie sich einmal die Frage gestellt, was Sand überhaupt ist? Experten unterscheiden zwischen verschiedenen Sandsorten, wie Rund-, Bruch-, Quetsch-, Flug- und Treibsand. Sand ist ein wichtiges Baumaterial und entsteht durch Verwitterung von Gestein. Das Ausgangsmaterial sind magmatische und metamorphe Gesteine. Mit Hilfe der Verwitterung werden die Kristalle der Mineralien freigelegt.
 

Glossar: 

Straßenbau

Der Straßenbau ist eine wichtigste Aufgabe einer Stadt. Wegestrecke, Verkehrsplanung, Verbindungen zu anderen Straßen und der dazu beachtenden Umweltschutz spielen hier eine wesentliche große Rolle. Gebaut und Instand gehalten wird der Straßenbau mit verschiedenen Baustoffen wie zum Beispiel Beton, Asphalt, Schotter oder Zement.
 

Glossar: 

Schotter

Unter dem Begriff Schotter versteht man unter einer umgangssprachlichen Formulierung aus dem mitteldeutschen Sprachraum die natürlichen Geröllablagerungen. Fachlich gehört dieser Begriff zu den Bereichen Geowissenschaften und zum Bauwesen. In der Geowissenschaft bedeutet der Begriff Schotter geologisch junge Ablagerungskörper bestehend aus gerundeten Geröllen.
 

Glossar: 

Splitt

Splitt ist ein Bruchstein, der natürlich oder künstlich gebrochen wird. In natürlicher Form entsteht er durch Eissprengung oder Verwitterung von Felsen. Im Steinbruch werden Kies oder Hartgesteine zerkleinert. Dies wird durch explosive Sprengung oder Spaltverfahren erreicht, um den Splitt herzustellen. Die Oberfläche des Splitts ist nicht wie beim Kies gerundet sondern gebrochen.
 

Glossar: 

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen.