Abbruchunternehmen

Abbruchunternehmen sind darauf spezialisiert: Hoch- und Tiefbauten aller Art soweit abzutragen, dass der entsprechende Baugrund erneut genutzt werden kann. Überdies liegt die fachgerechte Entsorgung der Baumaterialien in Ihrem Zuständigkeitsbereich. Dabei wird höchster Wert auf eine umweltgerechte Entsorgung gelegt.
 
Entkernung: Nicht immer ist eine vollständige Abtragung erwünscht. Heutige Abbruchunternehmen bieten ihren Kunden eine sogenannte: "Entkernung" an. Dabei werden alle Segmente bis auf die Grundmauern abgetragen. Lediglich die Fassaden bleiben erhalten. Dies ist bei Bauten, die zwar baufällig sind, jedoch dem Denkmalschutz unterstehen, unerlässlich.
 
Abtragung: Die Abtragung findet üblicherweise mithilfe von Baggern, Abrissbirnen, Radlader und Lastwagen statt und wird im Fachjargon als "Abriss" bezeichnet. Auch die menschliche Arbeitskraft spielt in der heutigen Zeit noch eine große Rolle bei Abrissarbeiten. Die üblichen Werkzeuge sind dabei: Schubkarren, Schaufeln, Bohr- und Meißel-Hammer.
 
Spezialisierung: Inzwischen haben sich einige Abbruchunternehmen auf gewisse Teile des Abrisses spezialisiert. Wobei insbesondere die Sprengung regen Zuspruch findet. Auch auf die Entkernung haben sich bereits viele Abbruchunternehmen spezialisiert.

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen.